Auffälliges wagen

Mit Texten und Gestaltung

        

Die sprichwörtlich graue Maus fällt nicht auf. Tarnung statt Aufmerksamkeit ist jedoch die falsche Taktik. Mut zum Ungewöhnlichen, zum Auffälligen kostet nicht viel. Schon wenige Gestaltungselemente vermitteln Frische und Sympathie einer Firma. – Beispiel: Eine eigentliche dustere Silhouette aus Holz mit bunten Vierecken aufgefrischt, wird zum Blickfang. Forscher sagen, der Rezipient gibt uns drei bis fünf Sekunden Zeit, um sich mit dem Angebot zu beschäftigen. Nutzen Sie diese Erkenntnis.

 

Bei Texten gilt das Gleiche. Allein die Überschrift Ihrer Verlautbarung, der Pressemitteilung oder gar bei einer Veröffentlichung lockt zum Weiterlesen. Oder eben nicht! Jedes Rennen erfordert Mut. Mut zum Wort. Mut zur Gestaltung. Wir kümmern uns drum!

 

Ihr Interesse. Wir melden uns.